Linux Academy kauft Jupiter Broadcasting

Das Linux Podcast Netzwerk Jupiter Broadcasting gehört jetzt zu Linux Academy!
Linux Academy ist ein Anbieter von Online Kursen für Themen rund um Linux und Cloud.

Linux Academy bietet zu vielen Themen Kurse an

Jupiter Broadcasting ist ein beliebtes Linux Podcasts Netzwerk und wird schon seit vielen Jahren von Linux Academy gesponsert und hat ihren Zuhörern bessere Tarife für die Onlinekurse angeboten.

Ohne diesen Artikel in eine Werbeanzeige für Linux Academy zu verwandeln kann man sagen, dass Linux Academy sich (wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann) durch die Qualität der Kurse auszeichnet. Man muss nicht alleine irgendwelche veralteten Kursdokumente durcharbeiten sondern arbeitet direkt mit Experten zu den jeweiligen Themen zusammen und wird individuell gefördert.

Durch diese Qualität ist es nicht verwunderlich dass Linux Academy ein Sponsor von Jupiter Broadcasting war, da deren Zuhörer die perfekte Zielgruppe darstellen.

Was hat Linux Academy davon?

Chris Fisher (Geschäftsführer von Jupiter Broadcasting) und sein Team werden durch ihre Erfahrung mit der Zielgruppe die Kursmaterialien und auch die Audio und Videoproduktionen bei Linux Academy weiter verbessern.

Was hat Jupiter Broadcasting davon?

Das Jupiter Broadcasting Team (Chris Fisher, Angela FisherWes Payne und Joe Ressington) können sich hauptberuflich auf Podcasting konzentrieren und dadurch auch eingestellte Shows wie User Error fortsetzen mit einer neuen Besetzung (Alan Pope, Joe Ressington und Daniel Foré).

Außerdem wird Joe Ressington die Produktion des Ubuntu Podcast übernehmen. Dies ist ein Teil der Arbeit in der Jupiter Broadcasting durch Linux Academy “an die Community zurückgeben” möchte. So können sich Alan, Martin und Mark ganz auf ihre Sendung konzentrieren während Joe sich um die Produktion kümmert.

Außerdem wird Jupiter Broadcasting alle Prozesse der Produktion unter eine Open Source Lizenz stellen damit auch andere von ihrer Erfahrung profitieren können.

Jupiter Broadcasting wird weiter ihre Shows produzieren nur werden diese ab sofort keine Werbespots mehr beinhalten.

Hinter den Kulissen mit Joe Ressington

Bereits im Juni habe ich mich mit Joe Ressington darüber unterhalten wie wir unsere Hobbys hauptberuflich ausüben können und ich freue mich sehr Joe jetzt auch offiziell dazu gratulieren zu können.

Die ganze Folge zu dem Thema könnt ihr hier hören.

Quelle: Linux Unplugged Folge 266 und Linux Academy Blog

23 Jahre alter Blogger, Podcaster, Entwickler, Ubuntu Member & Apple User.
Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.
Linux Consultant bei einem deutschen IT Dienstleister.

Zurück

LibreZoom Podcast Folge 1

Nächster Beitrag

NerdZoom Podcast Folge 38 – haveibeenpwned

  1. Detlef

    Interessant!

    Ich freue mich immer, wenn sich solche interessanten Podcast entwickeln, so wie unter Neerdzoom, oder was sich sonst noch entwickelt was sich in Neerdzoom findet.

    Ich fand auch diese 1. Ausgabe sehr interessant, das ist schön, wenn sich junge Leute mit dem Thema freie Software, und alle dem was dazugehört auseinander setzen, und unters Volk bringen.

    Macht weiter so! 🙂

    • Hallo Detlef,

      kann es sein dass du diesen Kommentar eigentlich unter die erste Folge von LibreZoom schreiben wolltest? Hier geht es um etwas anderes 🙂

      Grüße
      Marius

  2. Detlef

    Ja, so war es angedacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© NerdZoom 2018 & Impressum & Datenschutz