NRDZM111 LanSolo

Peter, Pierre und Marius reden über Smart Home, Matrix, Keybase, Smartphone Security und vieles mehr!

Organisatorisches

Was gibt’s neues?

Feedback

  • Dirk Deimeke empfiehlt das Galaxy Tab S5e, Sony Xperia Tablet Z4, Bitwarden, und keine Produkte von Garmin.

Follow-Ups

Themen

Dafuq?!

Events

  • irgendwas muss hier halt stehen…

MFG Musik/Film/Gametipp

Bitte lasst uns Feedback und Anregungen da in den Kommentaren, auf Twitter @NerdZoomDEper Email oder oder einfach in unserem Chat!

Musik von MDK
Intro: Press Start (Smooth Jazz Remix)
Outro: Hyper Beam

Blogger und Podcaster, Gründer von NerdZoom Media. Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.

6 comments On NRDZM111 LanSolo

  • Avatar

    Hallo Leute!
    Vielen Danke für die tolle Sendung. Vor allem die beiläufige Empfehlung des KeePass Clients für iOS von Peter hat meinen Abend gerettet. Ich fand die App im vergleich zu meiner bisherigen so gut, dass ich gleich auch dem Entwickler die Pro-Version abgekauft hab. Schon seit vielen Jahren verwende Ich KeePassXC auf dem Desktop und synchronisiere über meine Nextcloud. Im Betrieb habe ich zwar kürzlich KeePass getestet, hat aber die Bedürfnisse des Unternehmens nicht wirklich erfüllen können. Dafür werde ich demnächst der Empfehlung von Dirk und Pierre folgen und Bitwarden ausprobieren. Jedem der sich zu 100% auf das Apple Ökosystem einlässt kann ich natürlich auch nur empfehlen die integrierten Bordmittel für Passwortverwaltung zu nutzen aber das trifft bei mir halt einfach nicht zu.
    Auch der Teil zu Matrix war für mich sehr spannend. Ich hoffe, dass wir in Zukunft noch oft davon hören werden und dass auch dem Client noch ein paar UX-Verbesserungen zukommen werden (DarkMode).

  • Avatar

    Zu den Tablets nur noch kurz das Feedback, dass ich (natürlich) die Meinung nicht teilen kann, dass es keine vernünftigen Android-Tablets gibt.

    Vielleicht sollten wir in dem Zusammenhang einmal über Anforderungen sprechen.

    Wenn man Tablets als Notebook-Ersatz betrachtet, wird die Luft sehr, sehr dünn, mit Android und auch mit iPadOS.

    Wenn man Tablets als Consumer-Devices sieht, gibt es gute Möglichkeiten bei beiden Betriebssystemen.

    Apple Devices haben einen professionelleren Anstrich, was sie business-tauglicher macht (auch in Richtung “Mobile Device Management”, die es für Android auch gibt, aber nicht so ausgereift).

  • Avatar

    Bezüglich der Möglichkeiten, plattformübergreifend mit gleichen Tools arbeiten zu können. Privat nutze ich nur Linux und Android, dafür finde ich viele sehr gute Tools. Aber dienstlich bin ich auch auf Windows, Solaris, iOS und iPadOS unterwegs und da hätte ich gerne Tools, bei denen ich mich nicht umgewöhnen muss.

  • Avatar

    Bezüglich Garmin: Seinen moralischen Kompass muss jeder selber einrichten, mit meinem ist es nicht vereinbar, Geräte von Herstellern zu verwenden, die Dinge verkaufen, die anderen Lebewesen Schmerzen zufügen.

  • Avatar

    “Die stellen es nur her, weil es dafür einen Markt gibt” – K.O.-Tropfen wären dann auch in Ordnung, oder?

  • Avatar

    Obi-Wlan-Kenobi!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

NerdZoom Media | Impressum & Datenschutz