NRDZM062 Opiumsüchtige Plasterouter

Marius hat seine Schuhe geupdatet, Peter war auf der Make Munich und wir reden über Windows Calculator, Google Chrome, Thunderbolt 3/USB4, React OS, Chelsea Manning und vieles mehr!

Organisatorisches

 

Was gibt’s neues?

 

Feedback

 

Themen/News

 

Events

 

WTF der Woche

 

MFG Musik/Film/Gametipp

 

Bitte lasst uns Feedback und Anregungen da in den Kommentaren, auf Twitter @NerdZoomDEper Email oder oder einfach in unserem Telegram Chat!

Musik von MDK
Intro: Jelly Castle (Evan King Retro Mix)
Outro: Hyper Beam

Blogger und Podcaster, Gründer von NerdZoom Media. Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.

1 comments On NRDZM062 Opiumsüchtige Plasterouter

  • Avatar

    Hier mein von Marius prophezeiteter Einwurf. 🙂

    Die Girocard entstand aus der früheren ec-Karte. Auf der Girocard können die Banken verschiedene “Co-Brandings” aufbringen. Eine Karte ohne Co-Branding kann nur in Deutschland eingesetzt werden. Das von Peter angesprochene V-Pay-Branding ermöglicht den Einsatz europaweit (hierbei auf das V-Pay-Symbol auf den Geldautomaten und Akzeptanzstellen achten). Dann gibt es noch das Maestro-Branding. Girocards mit diesem Branding können sogar nahezu weltweit benutzt werden (auch hier auf das Maestro-Logo bei der jeweiligen Akzeptanzstelle achten).
    Auf der Girocard ist normalerweise das Logo für das jeweilige Co-Branding aufgedruckt oder fehlt, wenn die Karte kein Co-Branding hat.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

NerdZoom Media | Impressum & Datenschutz