AirPods Max – Unboxing & erster Eindruck

Nach einigen Lieferschwierigkeiten haben es auch die neuen Apple Kopfhörer zu mir geschafft. Sie sind schon mal ausgepackt und eingerichtet!

Mit einem Preis von 612,70 € sind die Apple AirPods Max bestimmt nicht die günstigsten Kopfhörer mit Active-Noise-Cancelling, allerdings ist die Preisgrenze bei diesen Produkten nach oben hin offen.

In den letzten Wochen habe ich die WH-1000XM4 von Sony verwendet: Mit dem Klang bin ich zwar einigermaßen zufrieden gewesen, die Softwareprobleme jedoch haben mich gestört. Hier sollten die AirPods Max die Nase vorn haben, da sie bei mir größtenteils innerhalb des Apple Universums verwendet werden.

Bitte schreibt mir eure Fragen zu den Apple AirPods Max und ich werde sie im Testbericht beantworten.

Hier das Video zum Unboxing & erster Eindruck:

Blogger und Podcaster, Gründer von NerdZoom Media. Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.

1 comments On AirPods Max – Unboxing & erster Eindruck

  • André Hahn

    Ich warte ja einigermaßen dringend auf die Sport-Variante der AirPods Max.
    Laut Leaks sollen die wohl noch in Entwicklung sein und um die 350$ kosten. Wenn die mindestens das können, was die Sonys können, und sich dabei dank W1-Chip ordentlich in iOS integrieren, schaff ich mir die auf jeden Fall an. Die Sonys kommen für mich nicht in Frage, weil ich jetzt schon eine Weile die AirPods Pro benutze und jetzt sicher nicht wieder anfangen werde, mich mit Bluetooth rumzuärgern, nur weil ich mal vom iPhone zum iPad oder MacBook wechseln will. Das Maß an Integration ins Apple Ökosystem erwarte ich jetzt einfach, dahinter gehe ich nicht mehr zurück.

    Bei den AirPods Max hatte ich schon mal überlegt, ob ich das Geld investieren soll, aber dafür finde ich das “Case” zu unverschämt schlecht designt. Das muss beim Sportmodell dringend besser gelöst werden.
    Ansonsten hat Apple ja auch noch die Beats Solo Pro im Sortiment, die so ziemlich das selbe tun wie die Sonys und auch preislich ähnlich liegen. Laut diversen Testberichten (u.a. MKBHD, Technikfaultier, The Verge) drücken die allerdings bei Menschen mit größeren Köpfen ziemlich auf den Ohren, daher hoffe ich beim Sport-Modell der AirPods Max darauf, dass das auch Over-Ears werden und keine On-Ears. Mal abwarten, was die nächsten Monate so bringen.

    Für deinen Testbericht würde mich noch der Vergleich mit deinen angepassten In-Ears interessieren, natürlich vor allem mit Blick auf die Nutzung mit Kabel und beim Bearbeiten von Medienprojekten.

    Ansonsten viel Spaß mit den AirPods Max 😉

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

NerdZoom Media | Impressum & Datenschutz