VideoLAN’s VLC Media Player verabschiedet sich vom 2.0 Branch “WeatherWax” und stellt 3.0.0 “Vetinari” vor!

Link zu dem Tweet mit den Bildern

Wichtige neue Features

  • Automatische Aktivierung von Hardware Decoding für besseres abspielen von 4K und 8K Videos
  • 360° Videos und 3D Audio
  • Streaming zu Chromecast Geräten, selbst wenn Codecs nicht nativ unterstützt werden
  • Ambisonics Audio für bis zu 8 Audio Kanäle
  • Netzwerklaufwerke, NFS, SMB, FTP

Link zum kompletten Changelog

Die ist außerdem ein koordinierter Release für die Plattformen

  • Windows XP ➔ 10 RS3
  • macOS 10.7 ➔ 10.13
  • iOS 7 ➔ 11
  • Android 2.3 ➔ 8.1
  • Android TV, Chromebooks mit Play Store
  • Windows RT 8.1, Windows Phone 8.1
  • Windows 10 Mobile, Xbox 1, Windows Store
  • GNU/Linux, Ubuntu, *BSD

 

 

Tipp: Wenn ihr Dateien abspielen wollt die außerhalb eures /home liegen dann vergisst nicht den “removable-media” Plug zu verbinden.

1
sudo snap connect vlc:removable-media

 

Hier geht’s zum Download für andere Plattformen

23 Jahre alter Blogger, Podcaster, Entwickler, Ubuntu Member & Apple User.
Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.
Linux Consultant bei einem deutschen IT Dienstleister.